TELEFON 0178 3073666 

IT-Betreuung auf Augenhöhe –
wir sprechen mit Ihnen kein
"Fachchinesisch".

  • Persönlich, vertrauensvoll und
    zuverlässig.

  

 

 

 Hier können Sie meinen Flyer herunterladen. 

 

Termine

  

MBSR-Vertiefungsabend: Achtsamkeit und Selbstfürsorge/ "Wieder bei sich ankommen"

Dieser Kurs ist eine offene Gruppe für Menschen, die schon einen MBSR-Kurs besucht haben. Wir kommen zusammen, üben gemeinsam die klassischen Meditationen des MBSR und vertiefen die wertvollen Qualitäten der Achtsamkeit, um sie auch im Alltag immer lebendiger werden zu lassen. An diesen Abenden haben außerdem achtsame Körperübungen, Austausch und Aspekte der Selbstfürsorge u.a. auf spielerische und besinnliche Art und Weise Raum. Anwesenheit bitte vorher telefonisch oder per Mail anmelden!

Zeit:             Freitag abends von 18:00 - 19:30 Uhr. 

Ort:              Hamburg Haus, Eimsbüttel, Doormannsweg 12, in den Räumen der Elternschule im Erdgeschoss.

Termine:       auf Anfrage

Preis:            € 15,-  pro Abend

 

 

   

MBSR-Kurs ab 21. März 2019:

Zeit:             jeweils donnerstags abends von 18:30 - 21:00 Uhr. 

Ort:              Hamburg Haus, Eimsbüttel, Doormannsweg 12, in den Räumen der Elternschule.

Termine:      21. März/ 28. März 2019

                   4. April/ 11. April/ 18. April/ 25. April 2019

                   2. Mai/ 9. Mai 2019

                    Achtsamkeitstag: Samstag, 27. April 2019 von 12:00 - 17:00 Uhr           

Preis:            € 345,- *

 

 

 

MBSR-Kurs ab 15. August 2019: 

Zeit:             jeweils donnerstags abends von 18:30 - 21:00 Uhr. 

Ort:              Hamburg Haus, Eimsbüttel, Doormannsweg 12, in den Räumen der Elternschule.

Termine:       15. August/ 22. August7 29. August 2019

                    5. Septemger/ 12. September/ 19. September / 26. September 2019

                    10. Oktober 2019

                    Achtsamkeitstag: Samstag, 28. September 2019 von 12:00 - 17:00 Uhr           

Preis:            € 345,- *

 

 

MBSR-Kurs ab 31. Oktober 2019: 

Zeit:             jeweils donnerstags abends von 18:30 - 21:00 Uhr. 

Ort:              Hamburg Haus, Eimsbüttel, Doormannsweg 12, in den Räumen der Elternschule.

Termine:      31. Oktober

                   7. Novemeber/ 14. November/ 21. November/ 28. November 2019

                   5. Dezember/ 12. Dezember/ 19. Dezember 2019

                    Achtsamkeitstag: Samstag, 14. Dezember 2019 von 12:00 - 17:00 Uhr           

Preis:            € 345,- *

 

 

MBSR-Kurs ab 9. Januar 2020: 

Zeit:             jeweils donnerstags abends von 18:30 - 21:00 Uhr. 

Ort:              Hamburg Haus, Eimsbüttel, Doormannsweg 12, in den Räumen der Elternschule.

Termine:      9. Januar/ 16. Januar/ 23. Januar/ 30. Januar 2020

                   6. Februar/ 13. Februar/ 20. Februar/ 27. Februar 2020

                   Achtsamkeitstag: Samstag, 15. Februar 2020 von 12:00 - 17:00 Uhr           

Preis:            € 345,- *

 

 

* inkl. MwSt.

 

 

 

 Teilnehmer/innen-Stimmen zum MBSR-Kurs:

 

"Mit meinem Pensum könnte ich locker auch 2 Menschen beschäftigen... mit diesem Satz habe ich mich der Gruppe, die sich zur Teilnahme am Achtsamkeitskurs eingefunden hat, vorgestellt. Ich fühlte mich immer gehetzt, nie war es genug. Heute, 8 Wochen und einen MBSR-Kurs später, bin ich immer noch ein aktiver Mensch, aber mit einer gehörigen Portion Gelassenheit und Heiterkeit mehr im Gepäck. Mit dem MBSR-Training bekommt man einen wundervollen Werkzeugkasten mit alltagstauglichen, effizienten Übungen.

Erstaunlich auch die Wirkung, die es auf meine Arbeit als Osteopathin hatte. Ich kann sehr viel zentrierter und im „Flow“  in den Behandlungen sein.

Vor allem möchte ich mich bei Larissa bedanken - sie ist eine sehr besondere und kompetente Lehrerin, die es versteht, die Menschen dort abzuholen, wo sie gerade sind und auf die Reise mitzunehmen, sodass jeder Teilnehmer den größtmöglichen Nutzen aus diesem tollen Programm ziehen kann."

Beate Zender

 

"Endlich mal ein Seminar, wo meiner Ansicht mach, alles gestimmt hat - eine perfekte Symbiose von Seminarleiterin und Inhalt des Seminars. Die Inhalte wurden undogmatisch und sehr wirksam vermittelt. Ich kann es nur empfehlen!!"

Heiner Zender

 

"Die Abende waren sehr wertvoll für mich, auch wenn es sich immer auch ein bisschen wie "Arbeit" anfühlte. Das aber im positiven Sinne. Die Konzentration auf mich, hat mich auf das Leben da draußen vorbereitet. Vor allem ist die Anforderung, die ich immer übertrieben an mich gestellt habe, einer liebevollen Gelassenheit gewichen.

Mir hat deine strukturierte Herangehensweise gut gefallen. Deine wertschätzende Akzeptanz, hat mir immer gezeigt, dass jeder in seinem Verhalten in Ordnung ist. Diese Rückmeldung begleitet mich auch jetzt, wo ich mich dem Arbeitsleben wieder zugewendet habe. Meine Therapeutin sagte, dass sie mir MBSR empfohlen hätte, wenn ich mich nicht sowieso schon angemeldet hätte. Übrigens gefällt mir der Bodyscan noch immer am Besten. Deine Stimme ist dafür wie gemacht, angenehm unaufgeregt und nie nervig."

Dagmar Nielsen

 

"In einer stressbedingten persönlichen Krise nahm mich der MBSR-Kurs mit seinem praxisorientierten Vorgehen an die Hand. Mit den der heutigen Zeit angepassten Meditations- und Achtsamkeitsstechniken gibt er in einer desorientierten Phase ein Ziel vor. Es ist ein Ziel, bei dem es darum geht, einmal in erster Linie für sich etwas zu tun, und nicht (wie so oft erwartet) für andere.

Im Kurs geht es darum, diese Methoden langfristig zu erlernen mit der Hoffnung, diese dauerhaft ins Alltagsleben zu integrieren, um Stress besser "managen" zu können. Larissa leistet hier auch Besonderes, da selbst kopfgesteuerte IT-Menschen (wie ich) diesen Schritt wagen und sich ohne Erwartungsdruck darauf erfolgreich einlassen können. Vor allem in Kombination mit einer stressbewältigungs-orientierten Verhaltenstherapie kann ich es nur allen empfehlen, die sich in Richtung Burn-Out bewegen."

Jörg-Paul H.

 

"MBSR ist für mich eine sehr gute Methode zur Selbstakzeptanz und zur Resilienz. Durch das Üben kann ich dauerhaft mein Stressniveau senken. Larissa gelingt es mit viel Talent, sowohl die Inhalte der 8-wöchige Methode intensiv und vollständig zu vermitteln, als auch jeden einzelnen Teilnehmer mit Fürsorge und Achtsamkeit persönlich zu begegnen. Ich komme immer wieder gerne zu den Vertiefungskursen".

Lucie M.

 

"In einer Lebensphase, die durch enormen Stress und Druck geprägt war, waren die MBSR-Abende für mich ein Anker, an denen ich mich erden konnte, zur Ruhe kam und spürte konnte, was mir gut tut. Larissas offene und annehmende Art machten es einem leicht, sich dem eigenen Umgang mit Stress und negativen Gefühlen zu öffnen und hierbei eine Veränderung anzugehen. Ein achtsamer Umgang mit anderen und mit mir selbst ist seit dem Kurs zu einem Bestandteil meines Lebens geworden, den ich täglich versuche weiter auszubauen."

Katharina B.

 

"Wer nicht nur verschiedene Ansätze der Meditation lernen und üben möchte, sondern auch Selbstliebe und einen freundlichen Umgang mit sich selbst, ist bei Larissa genau richtig. Als Lehrerin schafft sie es genau, die Gradwanderung zwischen Konsequenz und liebevollem Verständnis zu vermitteln, die es ermöglicht, Meditation und eine neue Haltung dem Leben gegenüber in das eigene Leben zu integrieren. Vielen Dank, liebe Larissa!"

Lisa N.

 

„Vielen Dank nochmal für die tolle, inspirierende Zeit! Die Teilnahme am MBSR-Kurs war die absolut richtige Entscheidung für mich. Mir geht es richtig gut mit dem Erlebten & dem immer wieder aufs neue „erleben“. Ich zehre Tag für Tag von den Übungen, das ist richtig toll!! Der Kurs war das fehlende Puzzle-Teil, um meine innere Unruhe zu stillen und zu seelischer & körperlicher Ausgeglichenheit zu finden. MBSR ist für mich & mein Leben ein absoluter Gewinn!“

Annelie G.

 

"Gerade befinde ich mich im Referendariat - eine sehr stressige und volle Lebensphase mit viel Terminstress, hohem Erwartungsdruck, wiederkehrenden Prüfungssituationen und tagtäglich unzähligen Begegnungen und sozialen Entscheidungen ... Es war ein Punkt erreicht, in dem ich mich selbst fast verlor...

Der Kurs hat mir geholfen mich zu erden, weil einmal die Woche Zeit für mich war: Mein Atem, mein Körper, meine Bedürfnisse. Er war eine Kraftquelle für mich und ich fand Gleichgesinnte, die auch Meditation in ihr Leben integrieren wollen. Das ist mir noch nicht ganz gelungen, aber vielleicht werde ich immer auf dem Weg sein - der Kurs war ein schöner, motivierenden Wegbegleiter, bei dem ich neue Methoden und Sichtweisen kennenlernte. Ich bin sehr dankbar über diese Möglichkeit und konnte meinen Schulalltag dadurch entzerren.

Larissa tat mir als Kursleiterin sehr gut, weil sie mit ihrer ehrlichen, motivierenden und fröhlichen Art Raum für persönliche Bedürfnisse geschaffen hat und gleichzeitig eine gute Gemeinschaft entstehen konnte. Ihre Erfahrungen als Therapeutin waren hilfreich und gleichzeitig war sie authentischer Teil unserer Gruppe. Vielen Dank für die gute Zeit!"

Johanna G.